Sportmarketing: Der Markt

Sport ist eine der beliebtesten Nebenbeschäftigungen vieler Menschen. Dabei haben viele auch Spaß daran, den Sport von professionellen Spielern ausgeführt zu beobachten. Hierzu zählen etwa die Fußballbundesliga oder auch Turniere von Tennisprofis. So verfolgen mittlerweile Millionen von Menschen täglich sportliche Events. Die Sender, die diese Einschaltquoten haben, verdienen Millionen mit Werbung, die während der Pausen geschaltet wird. Daneben bieten sich noch zahlreiche weitere Möglichkeiten, den Sport professionell zu vermarkten. Wie groß aber ist der deutsche Markt für Sportmarketing derzeit? Wir bieten Ihnen hier eine genaue Übersicht und liefern alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten.

Der Markt für Sportmarketing in Deutschland

Der Markt für Sportmarketing in Deutschland ist extrem groß. Allein die Vereine der Ersten und Zweiten Bundesliga im Fußball erhalten derzeit 1,2 Milliarden Euro jährlich für die Veräußerung von Übertragungsrechten an Fernsehsender. Der Trend scheint dabei nur eine Richtung zu kennen: nach oben. So rechnen Experten damit, dass die Einnahmen der Vereine auch in den kommenden Jahren immer weiter ansteigen werden.

Die Rechte für eine Übertragung der Spiele der Fußballprofis stellt dabei freilich nur einen Teilaspekt des gesamten Markts für Sportmarketing in Deutschland dar. So werden auch in anderen Sportarten Millionen verdient. Daneben ergeben sich noch viele weitere Einnahmequellen im Marketing des Sports. Dazu zählt etwa der Verkauf von Produkten aus dem Merchandising wie etwa Trikots. Hier kommen gut und gerne noch einmal einige Milliarden Euro im Jahr zusammen.

Daneben gibt es noch das Sportsponsoring. Hier geben Firmen Geld an Vereine und erhalten im Gegenzug Präsenz etwa auf Trikots oder Gebäuden. Der Markt für Sportsponsoring hat derzeit in Deutschland eine Größe von 2,5 Milliarden Euro. Die Tendenz ist auch hier steigend. Das Sponsoringvolumen dürfte in den kommenden Jahren immer weiter zunehmen.

Ein letztes Feld des Sportmarketing stellen dann noch die Einnahmen dar, die durch Ticketverkauf generiert werden. Auch hier werden jährlich von den hunderttausenden Vereinen mehrere Milliarden Euro verdient.